Was wir bieten

Über 20 Jahre an Erfahrung, ein breites Angebot an Aktivitäten, hohe Qualität an Betreuung und Versorgung, sowie einen großen Garten mitten im grünen Prater.

Dsc09869

Im Dideldum wollen wir unsere Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und ihnen die bestmögliche Umgebung bieten. Dafür entwickeln die PädagogInnen im Dideldum immer wieder neue Ideen, Themen und Projekte. Und greifen auch auf Bewährtes zurück. Aus ihrem über zwanzig Jahre langen Bestehen hat die Kindergruppe einen enormen Schatz an Wissen und Erfahrung im Umgang mit den Kindern gesammelt. Dieses Wissen wird unter den BetreuerInnen weitergegeben. Gleichzeitig kommen stets neue Ideen hinzu.

Gut betreut, gut versorgt

Qualität hat für uns hohen Stellenwert. Das fängt schon bei der Betreuung an: Maximal 14 Kinder werden in der Kernzeit von zwei BetreuerInnen betreut. Das Essen bereiten wir Eltern selber zu. Alle Lebensmitteln sollen bio und die Speisen zuckerfrei sein.

Unsere BetreuerInnen sind insbesondere folgende Themen wichtig:

Malen und Gestalten

Beim kreativen Gestalten drücken Kinder ihre Sicht der Wirklichkeit aus und setzen sich mit eigenen Fragen und Gefühlen auseinander.

Musikalisch-rhytmische Förderung

Hierbei lernen die Kinder ihre Sinne zu sensibilisieren, ihre Erlebnisfähigkeit und Vorstellungskraft weiter zu entwickeln. Durch Musik und Rhythmik entwickeln sie darüber hinaus auch ihre Persönlichkeit, ihr Körperbewusstsein sowie ihre Kommunikationsfähigkeit.

Sprachförderung

Sprache ist das wichtigste Medium zur Auseinandersetzung mit der Welt. Daher hat Sprache für uns auch einen hohen Stellenwert: Wir erzählen uns viel und sprechen miteinander, lesen viel vor und hören uns zu. Auch achten wir darauf, dass alle gehört werden.

Konfliktlösungen

Wir wollen die Kinder darin stärken, Konflikte auszutragen, sich durchzusetzen und nachzugeben. Konflikte gehören zum Alltag und sind eine Möglichkeit, die eigenen Grenzen und die Grenzen anderer kennen und respektieren zu lernen. Dabei unterstützen wir sie, haben ein offenes Ohr, nehmen die Kinder ernst und suchen gemeinsam nach einer Lösung.

Neben allen Angeboten und Programmen achten unsere BetreuerInnen darauf, dass die Kinder auch ausreichend Zeit für sich selbst haben, indem sie frei spielen und tun können, worauf sie Lust haben.

Das BetreuerInnen-Team

Christine

Verena

Sebastian

Isabel

Unser Dideldum ist für mich ein buntes, wildes und kreatives Paradies, einfach superdideldupa! :)

Verena

Wo viel Freiheit auf Geborgenheit trifft, wo spielerisch gelernt wird und Kreativität und Entdeckungsdrang voll ausgelebt werden können und wo man die Natur noch richtig spürt – das ist für mich die Kindergruppe Dideldum.

Sebastian

Die guten Rahmenbedingungen ermöglichen es uns, authentische und vielfältige Pädagogik anzubieten; mit Freude, Kreativität und Wertschätzung für jedes Kind lassen sich große und kleine Ideen entfalten und umsetzen – so wachsen wir zusammen!

Christine